Sonntag, 28. April 2013

Nun ist sie fertig.

Um Platz zu schaffen, mussten diverse Futter- und Nistkästen weichen.
Aber keine Sorge, ich habe sie gut unter gebracht.

Kommentare:

  1. WoW, was für eine Arbeit und was für ein tolles Teil. Da kannst du deinem Mann meine Bewunderung übermitteln.

    Liebe Grüße
    Indidrasil, die niemals die Geduld für sowas aufbringen würde.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!! Herzliche Gartulation zu dem gelungenen Werk!
    Meine Bewunderung für die grosse Geduld und das handwerkliche Geschick.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist wirklich wunderschön geworden. Das ist bewundernswert.
    Liebe Grüsse Doris

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja toll geworden, und was füreine Arbeit. Name wenn sie einen guten platz gefunden hat kannst du sie auch gut präsentieren. Liebe Grüsse angela

    AntwortenLöschen