Dienstag, 9. November 2010

Hallo,
es tut mir so leid, dass Ihr bei mir vorbei schaut und es nichts Neues gibt. Aber ich bin wie blockiert, unser Sohn ist schwer verunglückt und wir sind in schrecklicher Sorge.

Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    das tut schrecklich leid für Eure Familie. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass alles bald wieder gut ist.
    Fühl Dich von uns anderen verstanden und getröstet.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Von ganzem Herzen wünsche ich gute Besserung für deinen Sohn und dir viel Kraft.

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate,
    das ist ja schrecklich. Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft und für deinen Sohn gute Genesung!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir furchtbar leid, ich drücke deinem Sohn fest die Daumen, daß er bald wieder ganz gesund ist!
    Alles Gute euch allen!
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    ....es ist schrecklich, und tut mir sehr leid, für die ganze Familie....ich drücke deinem Sohn, ganz fest die Daumen, dass alles wieder gut wird und er bald wieder gesund wird!
    Alles Gute auch für dich und die übrige Familie, ganz viel Kraft wünsche ich euch...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr Lieben, ich danke Euch sehr für die guten Wünsche.
    Gestern war in 14 Tagen die 5te Op. Unser Sohn ist ein Kämpfer, Er muss es für Seine Frau und uns schaffen!!!!

    AntwortenLöschen