Donnerstag, 26. April 2012

Ein Parament für Groß-Umstadt,

Heute haben wir, die Patchworkgruppe Groß-Umstadt das Parament für die Kapelle im neuen Seniorenheim übergeben.
Wir hoffen, dass wir den Bewohnern eine Freude machen, denn das Zusammenleben so vieler verschiedener Menschen hat  ja auch etwas mit Patchwork zu tun.

Kommentare:

  1. Das sieht aber wirklich gut aus! Ein sehr gelungenes Ergebnis einer nicht immer einfachen Gemeinschaftsarbeit!
    Liebe Grüße! Herma

    AntwortenLöschen
  2. Das Parament sieht super aus und das sage ich nicht nur weil ich auch etwas mit gestichelt habe.
    Es passt auch wunderbar in diesen Raum.
    Liebe Grüße, Ilsemarie

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das sieht wirklich wunderschön aus.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  4. Dass es mir gefällt, habe ich ja schon mehrmals gesagt
    An Ort und Stelle sieht es noch besser aus.
    Liebe Grüße
    Luise

    AntwortenLöschen
  5. das sieht wunderschön aus und ist eine sehr gute Idee, die alten Leutchen wissen HAndarbeit ja noch besonders zu schätzen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich sehr schöne Arbeit!! Kompliment!! :)

    AntwortenLöschen