Mittwoch, 5. September 2012

Heute, sehr





lustiges Nähen im Odenwald!
Ilsemarie hat im Urlaub ein kleines Täschchen gekauft und wir haben es heute nach genäht.
Jede hat so ihre Fehler gemacht, aber die konnten wir beheben. Trotzdem, alle sind schön geworden.
Ach ja, hinten ist auch noch ein Reißverschluss.

Kommentare:

  1. Solche Nähtage sind immer Balsam für die Seele. Die Täschchen sind ja hübsch die ihr da genäht habt. So dann mal tschüssAngela

    AntwortenLöschen
  2. Und das ohne Schnitt und Anleitung!!!
    Lieben Gruß, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Die Täschchen sind super! Ohne Schnitt und Anleitung - da habt ihr aber ganz toll getüftelt und genial gelöst.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön und perfekt umgesetzt!!!! Wo habt ihr denn genäht? Ich komme nämlich auch aus dem tiefen, tiefen Odenwald. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. In Michelstadt bei unserer Luise.
    Es war "Nähen" mit "Vollverpflegung" und so schön!!
    Nur, die Täschchen sollen noch perfekt werden, ich habe ein Zwischenteil vergessen, grins.
    Wenn sie den richtig sind, versuche ich ein Anleitung zu schreiben.
    Hoffentlich nehme ich nicht den Mund zu voll!!

    AntwortenLöschen