Freitag, 21. Dezember 2012

Liebe Herma,

wer hätte gedacht, dass ich mal die kleinsten Reste zu Lesezeichen verarbeite. Grins!
Aber es ist nett, man näht so vor sich hin, lässt die Gedanken schweifen und hat keinen Stress.

Ich habe auch für den "Weihnachtsmann" genäht! Nur leider kann ich es hier nicht zeigen, sonst ist ja nicht mehr geheim!!!



Kommentare:

  1. Hallo Renate
    Eine schöne Idee.
    Wünsche dir schöne Weihnachten.
    Es Grüessli Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ja durch Herma bekommt man die tollsten Ideen. Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage Angela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate, nun werde ich bald Autogramme geben müssen, wenn meine Berühmtheit so weiter steigt .-))! Vergangene Woche war ich schon mit meiner hiesigen Nähgruppe mit unserer Brustkrebsherzkissenaktion ganz groß im MainEcho. Wir Nähdamen waren übrigens ein wesentlich erfreulicherer Anblick als die vielen Männerehrungsfotos, die ja auch z.Zt. die Zeitung überfluten!
    Aber ich finde es wirklich sehr erfreulich, wenn Ideen - wie meine Streifenkleberei - aufgenommen und weitergetragen werden!
    Ich freue mich aufs neue Jahr! Herma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate,
    die Lesezeichen sind megatoll. Jedes ein Einzelstück.
    Frohe Weihnachten wünscht dir
    Hannelore

    AntwortenLöschen